Nachhaltige Unternehmensführung

Arbeitskreis in der Schmalenbach-Gesellschaft für Betriebswirtschaft e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Startseite Klartext Nachhaltigkeit muß für die Kapitalmärkte quantifiziert werden

Nachhaltigkeit muß für die Kapitalmärkte quantifiziert werden

E-Mail Drucken

Prof. Dr. Alexander Bassen

Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insb. Kapitalmärkte und Unternehmensführung, Universität Hamburg

 

"Nachhaltigkeit stellt ein wesentliches Element der unternehmerischen Chancen und Risiken dar. Zur Erhöhung der Transparenz und Verankerung in der Unternehmensstrategie auf einer breiten Basis kann der Kapitalmarkt einen wesentlichen Beitrag leisten. Dafür ist es erforderlich, dass die nachhaltigen Faktoren von E (Environment), S (Social) und G (Governance) in die Sprache der Kapitalmärkte übersetzt und damit quantifiziert werden."

 
Bitte registieren Sie sich oder melden Sie sich an, um einen Kommentar hinzuzufügen.

Veranstaltungen

Keine aktuellen Veranstaltungen.

Schlagwörter