Nachhaltige Unternehmensführung

Arbeitskreis in der Schmalenbach-Gesellschaft für Betriebswirtschaft e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Startseite Klartext Vom „Soll“ zum „Will“

Vom „Soll“ zum „Will“

Eckhard Schölzel

Diplom Psychologe

Partner "the wave company - enterprise designer GmbH"

Nachhaltige Unternehmensführung wird tagtäglich geschaffen – durch alle Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen. Führungskräfte müssen Vorreiter sein.

Um Unternehmenswerte adäquat zu leben muss jeder „Werte-Weiter-Träger“, Eigentümer und alle Führungskräfte zunächst in den Spiegel schauen: Nach welchen Werteprioritäten handele ich tatsächlich? Da kann man auch unangenehme Erkenntnisse haben, wie ich aus eigener Erfahrung weiß. Mit der Erkenntnis seines eigenen Wertesystems lassen sich Blockaden im Coaching auflösen. Darüber hinaus:

In der Wirklichkeit bestehen stets Ziel- und Werte-Ambi-Valenzen. Wer seine eigenes Wertesystem kennt, kann bewusste Entscheidungen im Sinne der Gemeinschaftswerte treffen: Team, Unternehmen, Gesellschaft. So kommen Führungskräfte zum Walk the Talk!

 
Bitte registieren Sie sich oder melden Sie sich an, um einen Kommentar hinzuzufügen.

Veranstaltungen

Keine aktuellen Veranstaltungen.

Schlagwörter