Nachhaltige Unternehmensführung

Arbeitskreis in der Schmalenbach-Gesellschaft für Betriebswirtschaft e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Ziele

E-Mail Drucken PDF

Grundlegende Fragestellung des Arbeitskreises Nachhaltige Unternehmensführung ist es, welchen Beitrag die einzelnen Träger der Verantwortung zu einer nachhaltigen Unternehmensführung leisten. Als Träger der Verantwortung werden neben der Geschäftsleitung, die Bereichsleitung, die Eigentümer und der Aufsichtsrat betrachtet. Jeder einzelner Verantwortungsträger verfügt über eigene Instrumente und sieht sich mit spezifischen Hemmnissen konfrontiert. Im Arbeitskreis Nachhaltige Unternehmensführung werden nicht nur die Instrumente und Hemmnisse diskutiert, sondern auch Lösungsansätze identifiziert. Hochrangige Verantwortungsträger haben ihre aktive Mitarbeit in der konstituierenden Sitzung zugesagt und in Arbeitsgruppen die Arbeit begonnen.

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 11. Februar 2010 um 08:48 Uhr  

Veranstaltungen

Keine aktuellen Veranstaltungen.

Schlagwörter