Nachhaltige Unternehmensführung

Arbeitskreis in der Schmalenbach-Gesellschaft für Betriebswirtschaft e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Startseite Klartext Die Unternehmensführung muss sich eindeutig zur Nachhaltigen Unternehmensführung bekennen!

Die Unternehmensführung muss sich eindeutig zur Nachhaltigen Unternehmensführung bekennen!

E-Mail Drucken

 

Dr. h.c. Helmut Maucher

Ehrenvorsitzender des Aufsichtsrates der Nestlé Deutschland AG und Ehrenpräsident der Nestlé S.A.

 

  • Warum ist Nachhaltigkeit gerade für mein Unternehmen von zentraler Bedeutung?

"Nachhaltigkeit ist für mein Unternehmen deshalb wichtig, weil ein Unternehmen langfristig nur dann erfolgreich ist und weil im Übrigen viele soziale Konflikte sowie die Vernachlässigung von Stakeholdern nur durch kurzfristiges Handeln entstehen."

  • Welche Erfahrungen habe Sie gemacht?

"Das Ergebnis einer solchen Erfahrung ist langfristiger und kontinuierlicher Erfolg sowie ein positives Image des Unternehmens."

  • Warum engagieren Sie sich für eine Nachhaltige Unternehmensführung?

 "Die Gründe ergeben sich aus dem ersten und zweiten Punkt."

  • Wie haben Sie es geschafft, Nachhaltigkeit in Ihrem Unternehmen zu verankern?

"Nachhaltigkeit wird dann verankert, wenn sich die gesamte Führung eindeutig und klar hinter dieses Konzept stellt und auch in der täglichen Führung darauf achtet."

  • Was sind die zentralen Herausforderungen?

 "Die Probleme, Nachhaltigkeit stets zu praktizieren, entstehen immer wieder dadurch, dass die Financial Pressures sowie der harte Wettbewerb die Unternehmen zu mehr kurzfristigem Handeln verleiten."

 
Bitte registieren Sie sich oder melden Sie sich an, um einen Kommentar hinzuzufügen.

Veranstaltungen

Keine aktuellen Veranstaltungen.

Schlagwörter