Nachhaltige Unternehmensführung

Arbeitskreis in der Schmalenbach-Gesellschaft für Betriebswirtschaft e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Startseite Aktuelles
Aktuelles

Mitglieder

Mitglieder des Arbeitskreises sind:

  • Prof. Dr. Alexander Bassen, Professor für Finanzierung/Investition und Prodekan des Department Wirtschaft und Politik
  • Christopher Brandt, Stiftungsvorstand Climate Concept Foundation
  • Klaus M. Bukenberger, Geschäftsführer der Corporate Governance Consulting
  • Hans-Martin Buhlmann, CEO der Vereinigung Institutionelle Privatanleger e.V.
  • Joachim Ganse, Direktor Sustainability Services, KPMG
  • Prof. Dr. Stephan Grüninger, Direktor des Konstanz Institute for Corporate Governance (KICG) an der Hochschule Konstanz; Programmdirektor Compliance & Integrity und Leiter des  Koordinationsbüros AfWZfW, Zentrum für Wirtschaftsethik gGmbH
  • Prof. Dr. Edeltraud Günther, Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Betriebliche Umweltökonomie an der TU Dresden
  • Klaus Günther, Geschäftsführer der Günther GmbH & Co. KG;  Gesellschafter der Bischof & Klein GmbH & Co. KG
  • Prof. Dr. André Habisch, Professur für Christliche Sozialethik und Gesellschaftspolitik der Katholischen Universität Eichstätt Ingolstadt
  • Volker Hampel, Geschäftsführer des Deutschen Instituts für interne Revision e.V.
  • Prof. Dr. Dr. Ulrich Hemel, Geschäftsführender Gesellschafter der Strategie und Wert Beratungs- und Beteiligungs-GmbH
  • Olaf Jastrob, Geschäftsführung IMA International Manager Association
  • Dr. Thomas Jostmann, Leiter Environment, Safety, Health and Quality, Evonik Industries AG
  • Prof. Dr. h.c. Matthias Kleinert, Staatssekretär a.D.
  • Prof. Dr. Marcus Labbé, LABBÉ & CIE. Aufsichtsrats- und Beiratsservices / www.labbe-cie.eu / geschäftsführender Gesellschafter, sowie Deutsches Verwaltungs- & Aufsichtsrats-Institut e.V. (DVAI) / www.dvai-ev.de / Gründungspräsident 
  • Dr. h.c. mult. Helmut O. Maucher, Ehrenvorsitzender des Aufsichtsrates der Nestlé Deutschland AG und Ehrenpräsident der Nestlé S.A.
  • Dr. Klaus Mittelbach, Vorsitzender der Geschäftsführung des ZVEI – Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie e. V.
  • Jörg Rabe von Pappenheim, Personalvorstand der DATEV e.G.
  • Rudolf X. Ruter, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater, Mitglied des Beirats Financial Experts Association e.V. / www.ruter.de
  • Dr. Kurt Christian Scheel, Geschäftsführer von econsense und Leiter der Abteilung Klima, Nachhaltige Entwicklung im Bundesverband der Deutschen Industrie
  • Wolfgang Scheunemann, Geschäftsführer der Unternehmensberatung dokeo
  • Prof. Dr. Joachim Schwalbach, Institut für Management, Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät an der Humboldt Universität zu Berlin
  • Rosely Schweizer, Gesellschafterin der Dr. August Oetker KG
  • Dr. jur. Axel Smend, Geschäftsführer der Deutschen Agentur für Aufsichtsräte / www.aufsichtsrats-agentur.de
  • Florian Sommer, Senior Strategist, Union Investment Privatfonds GmbH
  • Andreas Streubig, Bereichsleiter Umwelt- und Gesellschaftspolitik der Otto Group
  • Prof. Dr. Andreas Suchanek, Lehrstuhlinhaber des Dr. Werner Jackstädt-Lehrstuhls für Wirtschafts- und Unternehmensethik an der Handelshochschule Leipzig gGmbH
  • Caspar von Hauenschild, Vorstandsmitglied von Transparency International  Deutschland e.V.
Normal 0 21 false false false DE X-NONE X-NONE MicrosoftInternetExplorer4
  • Prof. Dr. Stephan Grüninger, Direktor des Konstanz Institute for Corporate Governance (KICG) an der Hochschule Konstanz; Programmdirektor Compliance & Integrity und Leiter des

Koordinationsbüros AfWZfW, Zentrum für Wirtschaftsethik gGmbH

 

Ziele

Grundlegende Fragestellung des Arbeitskreises Nachhaltige Unternehmensführung ist es, welchen Beitrag die einzelnen Träger der Verantwortung zu einer nachhaltigen Unternehmensführung leisten. Als Träger der Verantwortung werden neben der Geschäftsleitung, die Bereichsleitung, die Eigentümer und der Aufsichtsrat betrachtet. Jeder einzelner Verantwortungsträger verfügt über eigene Instrumente und sieht sich mit spezifischen Hemmnissen konfrontiert. Im Arbeitskreis Nachhaltige Unternehmensführung werden nicht nur die Instrumente und Hemmnisse diskutiert, sondern auch Lösungsansätze identifiziert. Hochrangige Verantwortungsträger haben ihre aktive Mitarbeit in der konstituierenden Sitzung zugesagt und in Arbeitsgruppen die Arbeit begonnen.

 

Leitung

Der Arbeitskreis Nachhaltige Unternehmensführung wird geleitet von:

Prof. Dr. Edeltraud Günther Rudolf X. Ruter

alt

Inhaberin des Lehrstuhls
für Betriebliche Umweltökonomie
und Gastprofessorin an der
Universität of Virginia

Technische Universität Dresden,
Fakultät Wirtschaftswissenschaften
Lehrstuhl Betriebswirtschaftslehre,
insbesondere Betriebliche Umweltökonomie   
01062 Dresden

Wirtschaftsprüfer & Steuerberater
Parlerstrasse 55,
70192 Stuttgart

Die Leitung des Arbeitskreises wird unterstützt durch die Assistenz.
 


Seite 19 von 19
Banner

Veranstaltungen

Keine aktuellen Veranstaltungen.

Schlagwörter