Nachhaltige Unternehmensführung

Arbeitskreis in der Schmalenbach-Gesellschaft für Betriebswirtschaft e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Startseite
Suche
Nur suchen in:

Suchbegriff leben

Insgesamt wurden 53 Ergebnisse gefunden!

Seite 1 von 4
1. Vom „Soll“ zum „Will“
(Öffentlicher Bereich/Klartext)
... durch alle Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen. Führungskräfte müssen Vorreiter sein. Um Unternehmenswerte adäquat zu leben muss jeder „Werte-Weiter-Träger“, Eigentümer ...
... gute Antworten auf die Fragen finden zu helfen, die das Leben den Persönlichkeiten in verantwortlichen Führungsfunktionen stellt.  ...
3. Das Gute (und das) Essen
(Öffentlicher Bereich/Aktuelles)
... von der Produktion bis zum Endverbraucher sicherzustellen. Das können mittelständische Familienunternehmen in Zeiten von Lebensmittelskandalen für sichere und qualitativ hochwertige ...
... nicht nur gefordert, sie hat die Pflicht, einerseits wirtschaftlich und umweltorientiert zu handeln, andererseits soll sie die christlichen Werte vorleben, für ihre Mitarbeiter ein Vorbild sein und ...
5. Umweltorientiertes Handeln zahlt sich aus
(Öffentlicher Bereich/Klartext)
... Lebensgrundlagen. Mit vielfältigen Maßnahmen kann die Umweltsituation in den Betrieben substanziell verbessert werden. Dieses umweltorientierte Handeln wird sich mittel- und langfristig für ...
6. Nachhaltige Unternehmensführung beginnt im Studium
(Öffentlicher Bereich/Klartext)
... Projekte ein Raum für dessen Erleben geschaffen wird, können Hochschulen einen wesentlichen Impetus zur Förderung einer nachhaltigen Unternehmensführung leisten.  ...
Wie müssen wir unser Denken und Leben verändern, damit wir füreinander in Kooperation für ein gemeinsames Ziel leben und wirtschaften? Wie können wir Unternehmungen und gesellschaftliche Prozesse diesem ...
... sich Marken auch wandeln und mit der Zeit gehen müssen, weil sie sich sonst selbst überleben würden. Generationenwechsel sind nicht selten mit Konflikten verbunden, die aber auch wichtig ...
9. Wa(h)re Werte „Made in Germany“
(Öffentlicher Bereich/Aktuelles)
... schafft „Lebensform“ durch die im Design angelegte Kultivierung des Gebrauchs. Eine Handtasche, von allen Accessoires wohl das femininste Accessoire, ist für ihre Besitzerin nicht ...
10. Nachhaltige Entwicklung ist mehr als CSR
(Öffentlicher Bereich/Klartext)
...  Nachhaltigkeit in seiner Reinform ließe sich möglicher Weise mit den Worten Albert Schweitzers als „Ehrfurcht vor dem Leben“ bezeichnen – eine wahrscheinlich im alltäglichen ...
11. Ökonomie und Ökologie lassen sich nicht trennen
(Öffentlicher Bereich/Klartext)
... wie beruflichen Handeln die Lebensbedingungen künftiger Generationen fair berücksichtigen. Die biblische Schöpfungserzählung spricht von einem Auftrag des Menschen, die Erde zu bebauen ...
12. Systeme fundamental transformieren
(Öffentlicher Bereich/Klartext)
... nachhaltig ist endlich, vergänglich, vorübergehend, also nichts, was Bestand haben wird. Wir leben noch im Zeitalter des "Verbrauchs", wir nennen uns selbst "Verbraucher", ...
13. Die Lösung ist Nachhaltigkeit
(Öffentlicher Bereich/Klartext)
... Generationen ein freiheitliches, selbstbestimmtes, gesundes, freudvolles und sinnerfülltes Leben zu ermöglichen, also dem Menschen zu nutzen. Aufgrund der Vielzahl der globalen Probleme (u.a. ...
Ralph Thurm Director Deloitte Sustainability & Innovation Profit ist wie Sauerstoff: man braucht ihn zum Leben, aber der Sinn des Lebens besteht nicht darin, so viel Sauerstoff ...
15. Vortrag "Faktor Fünf" mit Prof. von Weizäcker
(Öffentlicher Bereich/Aktuelles)
... Wirtschaftens vor. Er zeigt, wie wir die Rohstoffe effizienter nutzen und mit dem Einsatz neuer Technologien sogar Wohlstand und Lebensqualität wachsen lassen können. Die Veranstaltung ...

Veranstaltungen

Keine aktuellen Veranstaltungen.

Schlagwörter